lokalbasar

Kostenlose Kleinazeigen deutschlandweit

Suchen   Suchbgriffe bitte durch Komma trennen

Wissenschaftliches Privatinstitut für Integration

Wissenschaftliches Privatinstitut für Integration

Wir unterstützen Migranten und Migrantinnen bei der Integration in Deutschland

Hierzu bieten wir Kurse und Lehrgänge an.

Unser oberstes Ziel ist die Vermittlung deutscher Sprachkenntnisse, denn

Der Schlüssel zur Integration ist die Sprache!
Wir bieten deshalb:
Vermittlung und Förderung deutscher Sprachkenntnisse

Sprachförderung in jedem Alter durch aufeinander aufbauende Sprach- und Orientierungskurse für Jugendliche und Erwachsene, sowie den spielerischen Spracherwerb im Kindesalter.
Sozialpädagogischen Beratung für MigrantInnen

Angenehme und anregende Umgebung

Eine angenehme und anregende Umgebung, sowie freundlicher Umgang miteinander ist Voraussetzung für ein gutes Lernklima und somit Voraussetzung für den Lernerfolg.


Kontakt:



Telefon: 0441 36119848
Mobil: 0152 29946055
E-Mail: wis.oldenburg@wpifis.de
Internet: http://wpifis.de/index.php

Institut für PSM

Institut für PSM

Beratung und spirituelle Wegbegleitung

Manchmal spielt einem das Leben übel mit und man hat das Gefühl, nicht mehr weiter zu wissen.
Dann ist es gut, einen starken Partner an seiner Seite zu haben, der einen auf dem Weg begleitet.
Ich helfe Ihnen gerne, auch die schwierigsten Situationen zu durchschauen, in die eigene Hand zu nehmen und kompetent zu meistern.
Gemeinsam können wir alle Themen bearbeiten, die Sie bedrücken.


Werden Sie glücklich – Sie haben es verdient!


Kontakt:
Andrea Wegehaupt
90518 Altdorf
Oberwellitzleithen 10
Telefon: 49(0)160 / 847 14 39
E-Mail: kontakt@lebe-selbstbestimmt.de
Internet: http://www.lebe-selbstbestimmt.de/

Stromrechner

In Zeiten stetig steigender Kosten kann sich ein Wechsel des Stromanbieters durchaus lohnen. Oftmals ist man schon seit Jahren durch Macht der Gewohnheit Kunde bei einem Anbieter, ohne sich je Gedanken gemacht zu haben, ob man seinen Strom nicht auch günstiger beziehen kann. Spätestens bei einem Umzug und der damit verbundenen Ummeldung sollte man sich die Zeit nehmen, über einen Wechsel nachzudenken. Mittlerweile gibt es zahlreiche Stromanbieter, und ein Preisvergleich kann die Haushaltskasse doch erheblich entlasten. Um die Kosten tatsächlich vergleichen zu können, muss zunächst der jährliche Stromverbrauch festgestellt werden. Den aktuellen Kilowattstundenverbrauch kann man üblicherweise der letzten Endabrechnung entnehmen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass man zwischen den verbrauchten Kilowattstunden und einem monatlich/jährlich fälligen Grundpreis unterscheiden muss. Einige Energieversorger stellen zudem eine Zählermiete in Rechnung.Sobald der Jahresverbrauch ermittelt ist, kann man diesen im Internet in einen Tarifrechner eingeben.


Kontakt:



E-Mail: info@energievergleich24.de
Internet: http://www.energievergleich24.de


Kontakt: Eberhard Räder Mediatechnik * Webdesign, Web-Programmierung , Fotografie * 97318 Kitzingen * Fischergasse 9 * Tel: 09321 5884 * E-Mail: kontakt@ermt.de * Web: www.ermt.de